Programm

Klassik-Ensemble Asterion

Musik aus 4 Himmelsrichtungen und 4 Jahrhunderten

„Vom Winde verweht ...“ Schon in der griechischen Mythologie werden vier Windgötter – Anemoi genannt – beschrieben: BOREAS, EUROS, ZEPHYR & NOTOS. Jeder Gott verkörpert den Wind einer bestimmten Himmelsrichtung, wobei den vier Winden unterschiedliche Charaktere zugeordnet werden. Diese Vorstellung zieht sich durch die Jahrhunderte und hat sich bis in die Pop-Kultur erhalten. Das Klassik-Ensemble „Asterion“ – bestehend aus Elisabeth Wirth (Blockflöte),

Maximilian Volbers (Blockflöte) und Andreas Gilger (Cembalo) – nimmt seine Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf eine

Reise durch vier Jahrhunderte und in die vier Himmelsrichtungen ...

Veranstalter: Kulturverein Sulingen e.V.

Preise: PK 1 20.00 € | Ermäßigt 10.00 € | Wahlabo

Fotos: Andre Hinderlich

>> Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler - www.deutscher-musikwettbewerb.de

zurück zur Übersicht

So.  10.02.2019 | 17:00 Uhr
 ALTE BüRGERMEISTEREI
 KLASSIK